N Home                 
... schauen Sie bei Notausgabe oder beim Herausgeber rein: Notausgabe
Wetter

Urberach von 09:37
14 °C
Wind 2 km/h aus SW
Leichter Regen


3R   Notausgabe.de

Montag, 21. Oktober 2019, 9:44 Uhr     Online Nummer: 19.01.21
Es werden bis zu einer Entscheidung keine weiteren Inhalte | Menüs angezeigt.

Wir nutzen Cookies um Ihnen die Internetseite bestmöglich darzustellen und durch Analyse der Seitenbesuche stets zu optimieren.
Weitere Informationen zu genutzten Cookies und wie Sie diese individueller aktivieren oder deaktivieren können finden Sie unter Datenschutz bzw. unter Cookies.
Wenn Sie dem Internen Tracking zugestimmt haben werden die Einstellungen langfristig gespeichert (maximal 400 Tage) und Sie werden hier nicht neu aufgefordert zuzustimmen, insofern die Cookies nicht bei Ihnen automatisch (z.B. beim schließen des Browsers) oder manuell gelöscht wurden. Änderungen können unter Cookies aber weiterhin durchgefürt werden.

Wir möchte Sie bitten der Speicherung und Verarbeitung von Cookies und Informationen zuzustimmen










 Ich stimme zu 

 Ich stimme nicht zu 

333 Minuten NEWS "Quelle tagesschau.de": ===> 08:25 Mehrere australische Zeitungen haben ihre Leser mit geschwärzten Ausgaben begrüßt. So protestieren sie gegen Einschränkungen der Pressefreiheit. Das Land laufe Gefahr, die "geheimnisvollste Demokratie der Welt" zu werden. ===> 06:26 Bei den gewaltsamen Protesten in Chile sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei nahm mehr als 1500 Personen fest. Auslöser der Unruhen war eine Preiserhöhung für U-Bahn-Tickets. ===> 06:51 So lange wie Boliviens Präsident Morales ist niemand in Südamerika an der Macht - doch jetzt könnte es eng für ihn werden. Bei der Wahl verfehlte er nach vorläufigen Ergebnissen die absolute Mehrheit. Von Ivo Marusczyk. ===> 08:49 Nach der politischen Wende in der DDR verkauft die Treuhand einen Großteil der ostdeutschen Werften an den Bremer Vulkan-Konzern. Als der 1996 pleite geht, sind auch Millionen Ost-Hilfen weg. In Stralsund gehen die Arbeiter auf die Straße. Von Jette Studier. <===
 
N   Kontext
 
Kontext oder über den Tellerrand schauen!

Kontextualismus im philosophischen Sinn ist die Auffassung, dass jede Entscheidung, Handlung oder Äußerung in einem jeweiligen Kontext (Zusammenhang, Umfeld) stattfindet und auch nur in diesem verstanden werden kann.
Kon·text, Plural: Kon·tex·te
Kontext (Pl.: Kontexte; von lat. contexere, dt. ‚zusammenweben‘)

Entlehnung im 16. Jahrhundert vom lateinischen Substantiv contextus → la „Verbindung, Verknüpfung“, das vom lateinischen Verb contexere → la „verknüpfen, verflechten“ abgeleitet ist; dieses wurde aus dem Präfix con- → la „zusammen“ und dem Verb texere → la „weben, flechten“ gebildet.

- Zusammenhang, Beziehung zwischen miteinander verbundenen Teilen
- Linguistik: der Zusammenhang oder das Umfeld eines Wortes oder einer Handlung
- bildungssprachlich: Zusammenhang, in dem bestimmte Dinge stehen oder betrachtet werden müssen
- Diplomatik: der Hauptteil einer Urkunde, der den Rechtsinhalt enthält
- Sprachwissenschaft, alle Elemente einer Kommunikationssituation, die das Verständnis einer Äußerung bestimmen
- IT-Umfeld, Information zum Charakterisieren der Situation einer Entität in Interaktion mit anderen Entitäten
- Urkundenlehre, Teil einer (mittelalterlichen) Urkunde
- situativer, hierunter werden in der Soziologie (Symbolischer Interaktionismus) und Psychologie äußeren Faktoren verstanden, die eine Kommunikation bzw. Interaktion beeinflussen können, etwa Anzahl der Teilnehmer, Lärm, Räumlichkeiten etc.

 
 N Home   Hilfe   Impressum   Datenschutz   Widerspruch   Cookies   Jugendschutz   Erratum   Nachweise 
 Mail to: 3R@Notausgabe.de  

HA: 1 FA: 0 I: 1 E: 1
Laufzeit: 0.439288854599

ENTE            ( nach Milo Manara, " Ein Traum ... vielleicht... ", 1989 )

3R...